Dr. med.
Bernadette Schmitt
Meerwiesertalweg 25l
66123 Saarbrücken
Firefox downloaden
Diese Seiten wurden für den Firefox Internetbrowser optimiert
GESUNDHEITSERHALTUNG
 
Anders als die westliche Medizin ermöglicht es die Traditionelle Chinesische Medizin durch Puls-, Zungen- und Bauchdeckenuntersuchung energetischen Ungleichgewichte zur erkennen, lange bevor diese zu Gesundheitsstörungen führen können. Die Behandlung richtet sich nach der erhobenen chinesischen Diagnose und kann in Ernährungsempfehlungen, unterstützt durch Akupunktur, Qi – Gong Übungen und Arzneitherapie erfolgen.
 
Aus westlicher Sicht ist das wichtigste Potential zur Gesundheitserhaltung gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung. 60% aller Erkrankung sind durch die Ernährung (mit)bedingt. Fast Food, Mikrowelle, Convenianceprodukte und Bewegungsmangel führen zu Übergewicht bei gleichzeitigem Vitalstoffmangel (Vitamine, Spurenelemente).
 
Behandlungskonzept
 
Ernährungsmedizin
Gesundes Gewicht erreichen durch typgerechte Ernährungsberatung.
Einbinden der persönliche Vorlieben und Abneigungen in ein schmackhaftes Konzept ohne Hungern oder Nährstoffdefizite.
 
Traditionelle Chinesische Medizin
Akupunktur zum Ausgleich von Regulationsstörungen.
Arzneitherapie zum Auffüllen von Qi, YIN, XUE-Mangel.
 
Homöopathie
Vorbeugender Einsatz von Arzneimitteln nach Ätiologie einer Erkrankung (CAUSA).
Konstitutionell Einzelmittel in Hochpotenz M bis CM.
 
Bewegungstherapie
Verbraucht Energie (unterstützt dadurch Gewichtsreduktion), trainiert Herz und Kreislauf und Muskelkoordination,
fördert die Hirnleistung (bessere Durchblutung, Synapsenbildung), ist gleichzeitig Vorbeugung gegen Osteoporose.