Dr. med.
Bernadette Schmitt
Meerwiesertalweg 25l
66123 Saarbrücken
Firefox downloaden
Diese Seiten wurden für den Firefox Internetbrowser optimiert


AUGENSCHULE

Die Augenschule ist ein Gesundheitsförderungsprogramm für die menschliche Sehfähigkeit, entwickelt von Institut für Sehtraining, Wolfgang Hätscher-Rosenbauer, 61118 Bad Vilbel.

Die Augenschule richtet sich an Fehlsichtige, die bereits Sehprobleme und/oder Augenerkrankungen haben und einem Nachlassen ihrer Sehkraft vorbeugen möchten.

Sie ist selbstverständlich auch geeignet für Normalsichtige, die einfach vorbeugen möchten.

Besonders zu empfehlen ist die Augenschule für Alle, deren Augen besonderen Belastungen ausgesetzt sind, beispielsweise durch Bildschirmarbeit, Lesen und andere Tätigkeiten, die längeres konzentriertes Sehen erfordern.

Die Augenschule vermittelt die Beeinflussbarkeit der persönlichen Sehqualität durch Geist, Seele und den ganzen Körper.

Durch die Übungen der Augenschule werden die Augäpfel, die Netzhaut, die Sehbahnen, die Augenmuskeln und die visuellen Gehirnregionen harmonisiert und vitalisiert.

Wolfgang Hätscher-Rosenbauer hat mich während seines Unterrechts in der Augenschule in Oberursel mit seinem Konzept begeistert und bestärkt, mich zu Kursleiterin Augenschule ausbilden zu lassen.

Die ganzheitliche Betrachtung des Sehsinns und der Sehfähigkeit findet sich schließlich auch im Konzept der Traditionellen Chinesischen Medizin.

In der Chinesischen Medizin ist das Auge dem Funktionskreis Leber zugeordnet, was die negativen Auswirkungen von Stress, emotionaler Anspannung sowie muskulärer Verkrampfung auf den Sehsinn verständlich macht.

Basierend auf dem Augentraining nach der Bates-Methode hat Wolfgang Hätscher-Rosenbauer die Augenschule um wesentliche wichtige Elemente erweitert. Ergänzt durch meine Erfahrungen in den Bereichen Homöopathie und Chinesische Medizin möchte ich diese Erfahrungen nun meinen Patienten zugutekommen lassen.

Termine für Augenschulungen in der Praxis erfragen.